Donnerstag, 4. August 2016

360-Grad-Fotografie neu im Portfolio - Bilder aus Dülken mit 360-Grad View

Seit Juli 2016 biete ich nun auch 360-Grad Bilder (und Videos) zur Nutzung im Internet auf Homepages, bei Facebook oder YouTube an. Diese Aufnahmen lassen sich mit dem Smartphone oder Tab ganz einfach durch "Drehen im Kreis" und bewegen des Displays nach oben und unten erkunden. Ein Foto bekommt durch diese Möglichkeit der 360-Grad-Rundumsicht eine ganz andere Wirkung.
Gerade beim Fotografieren von Räumen ist nun eine richtige Besichtigung möglich. Man erkennt deutlich die Raumgröße und Anordnung von Raumbegrenzungen im Gegensatz zu einer normalen 2D-Fotografie.

Im folgenden Beispiel habe ich eine kleine Serie von 360-Grad Fotos zu einem Video zusammengefasst, das bei YouTube hochgeladen wurde.

Die Fotos können durch betätigen der "Pause"-Funktion im Video einzeln angeschaut werden. Die beste Qualität erhält man im Vollbild bei "4K"-Auflösung (unter Einstellungen bei YouTube ändern).
Die Bilder zeigen einige Highlights aus meiner Heimatstadt Dülken.

Viel Spaß beim Anschauen !