Sonntag, 4. November 2012

Odeon Geburtstagsfeier mit Michael Fischer

17 Jahre Odeon Tanzpalast Krefeld hieß es am gestrigen Samstag, 3. November 2012. Michael Fischer war Stargast des Abends und präsentierte ein buntgemischtes Programm und zu vorgerückter Stunde außerdem noch seinen brandaktuellen Titel "Süchtig". Wer immer noch kein Michael Fischer -Fan sein sollte, wird es bestimmt nach Hören seines neuen Ohrwurms - diese Musik macht SÜCHTIG !
Kurzfristig unterstützt wurde MF auf der Bühne durch Jermaine Jakobs, Sohn seines Produzenten Gerd Jakobs, der ein paar Duette mit ihm sang.
Eine Galerie mit einigen Fotos öffnet sich mit einem Klick auf diesen Link.
Empfehlen kann ich auch meine Aufzeichnung von der Live-Premiere des Titels "Süchtig" hier im Anschluss..... Viel Spass !


Samstag, 3. November 2012

Der Dülkener Nachtwächter zieht wieder.....


"Hört ihr Leut' und lasst euch sagen...!"
So erklang heute Abend wieder der Stundenruf des Nachtwächters. Seit dem Jahr 2009 geht André Schmitz, seineszeichens Mitglied in der großen Karnevalsgesellschaft Orpheum, im historischen Kostüm eines Nachtwächters durch unseren schönen Ort. Er erzählt kleinen und großen Leuten, mit einem Augenzwinkern, Anekdoten und Geschichten über Dülken, so wie er es auch als Autor der "Aat Doelker Stoekskes" im Karneval macht.
Wenn die Bürger von Ehre schlafen gingen, sorgte der Nachtwächter, bewaffnet mit Hellebarde und Laterne, für Ruhe und Ordnung in den Gassen und dunklen Ecken der Stadt.
Durch Zufall traf ich am heutigen Samstag André Schmitz mit einer Gruppe interessierter Nachtwanderer nach Einbruch der Dunkelheit am Gefangenenturm. Leider waren sämtliche Akkus meiner Kameras leer, weil ich schon wieder einige Zeit in Dülken auf  Fototour war. So versprach ich wieder einmal dem Nachtwächter (und mir selbst) ..."beim nächsten Mal bin ich aber mit dabei" :-)
Wer sich auch für eine Führung durch die dunklen Gassen von Dülken begeistern kann, schaut bitte auf www.Duelkener-Nachtwaechter.de  Vielleicht sehen wir uns bei der nächsten Führung ?! ;-)

Donnerstag, 1. November 2012

Dülken unplugged 2012 - Die Bilder sind da !


Nach etwas längerer Pause freue ich mich in dieser Nacht eine neue Bildergalerie auf News.Stage99.de hochladen zu können. Erheblicher Zeitmangel hinderte mich in den letzten Wochen daran, interessante Events mit meinen Kameras zu besuchen. Umso größer war die Vorfreude auf das Konzert im Dom am alten Markt in meiner Heimatstadt Dülken. Schon im Jahr 2010 war ich begeistert von der friedlichen Stimmung, die einerseits durch die indirekte Beleuchtung dieser geweihten Christuskirche und andererseits durch die Musik der auftretenden Musiker verströmt wurde. Auch in diesem Jahr hatten die Teams um Frank Hülsmann und Maximilian Behnen wieder einige hundert Meter Kabel verlegt und etliche Scheinwerfer und Lautsprecher verteilt, um diesen Abend zu einem Erlebnis für Augen und Ohren werden zu lassen. Nach dem Erfolg in 2010 dauerte es am vergangenen Freitag, 26.10.2012 auch nicht lange, bis die Kirche nach dem Einlass um 19.30 Uhr gut gefüllt war. Dieter Mai, der mit Unterstützung der Stadt Viersen wieder das Event aus der Reihe "Dülken Kulturbunt" vorbereitet hatte, eröffnete den Abend mit einer netten Begrüßung. Das Publikum, daß aus einer guten Mischung aller Altersgruppen bestand, hörte aufmerksam zu und machte von diesem Zeitpunkt an fast nur noch
durch Applaus auf sich aufmerksam.
Den musikalischen Anfang mit eher ruhigen Tönen auf der Bühne machte Steven Hein (engl. alternative Rock) zusamen mit Osolo (deutscher avantgarde Pop). Die beiden Musiker begleiteten sich gegenseitig und wechselten sich zwischen Ihren persönlichen Musikstilen ab.
In der Umbaupause sorgte das Gitarrenduo "Two of us" gegenüber der Bühne für Kurzweile. Ohne jegliche Verstärkerleistung wurden dem Publikum bekannte Rock- und Popbaladen präsentiert. Dafür wechselten die Gäste den Sitzplatz auf den Holzbänken gerne gegen einen Stehplatz nahe der zwei Sänger, die die tolle Akustik der Kirche lautstark und geschickt ausnutzen, um sich Gehör zu verschaffen.
Nach gut 20 Minuten Umbauzeit ging es dann mit 5 Instrumenten und dem Horst Hansen Trio weiter. Sie mixten Jazzmusik mit Raggae-, Funk und Polkarhythmen und brachten sogar ein wenig Bewegung in die doch sonst eher ruhig sitzende Gemeinde.
Nach einer weiteren Umbaupause mit Two of us und Verstärkung durch eine talentierte Sängerin trat dann Sorab John Asar mit textstarken deutschen Songs vor das Publikum. Cira Las Vegas, schon bekannt durch ihren Auftritt im Jahre 2010 wurde erstmalig von der Indie Popband "Bambi" begleitet und beendete als letzte Gruppe diesen kurzweiligen, gemütlichen Abend in der Kirche.
Die Galerie mit einer Auswahl meiner Fotos des Abends öffnet sich nach einem Klick auf diesen Link. Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen !
Anfragen für Eventfotografie nehme ich sehr gerne entgegen. Meine Foto-Dienstleistungen können auch mit meinen DJ-Dienstleistungen z.B. für Hochzeiten kombiniert werden.
    

Montag, 17. September 2012

Kontrollierte Sprengung geglückt !

Um 23.10 Uhr wurde in Viersen die Fliegerbombe durch den Sprengmeister kontrolliert zur Detonation gebracht. Verletzt wurde nach vorläufigen Erkenntnissen niemand. An den umliegenden Gebäuden soll es aber verursacht durch die Druckwelle, enorme Schäden geben. Statiker werden erst einmal überprüfen müssen welche der Häuser in der Nachbarschaft der Bombensprengung wieder bezogen werden dürfen. Die Bewohner müssen also bis zur Rückkehr in Ihre Wohnungen noch ein wenig Geduld haben.

Bombenfund in Viersen - Blindgänger muß gesprengt werden !

Foto: Frank-M. Fischer
Viersen (dpa) - In Viersen soll eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt werden. Die Aktion sei noch für Montagabend geplant, sagte ein Sprecher der Stadt. Mehrere tausend Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Eine genaue Zahl konnte der Sprecher zunächst nicht nennen. Die Viersener Innenstadt muss in einem Radius von rund 1000 Metern um den Fundort geräumt werden. Die Bombe ist bei Bauarbeiten zwischen der Hauptstrasse und der Gartenstrasse am heutigen Montag, 17.09.2012, entdeckt worden und da dieser Typ amerikanischer Bauart über einen "Chemisch-mechanischen-Langzeitzünder" (umgangssprachlich "Säurezünder" genannt - siehe auch Wikipedia) verfügt, ist eine Entschärfung kaum möglich. Es bleibt zu hoffen, daß die Schäden nicht so dramatisch werden, wie bei der kürzlich gesprengten Fliegerbombe in München.

Nachtrag 21.15 Uhr :  Bei einer Pressekonferenz in Viersen hieß es am Abend, ..." der Kampfmittelräumdienst könne nicht ausschließen, dass die Bombe bei Bauarbeiten bewegt und dadurch der chemische Zeitzünder aktiviert worden sei." Das würde bedeuten, daß die Evakuierung bis zu 72 Stunden dauern könnte, wenn man den Angaben von Wikipedia über den heimtückischen Zünder vertrauen kann.

Für besorgte Anwohner haben Stadt und Kreis Viersen ein Bürgertelefon eingerichtet, wo es beispielsweise Informationen zu den evakuierten Straßen gibt. Die Nummern sind 02162/101-801, -809, -814.

Mittwoch, 5. September 2012

Roger Cicero - Alle Termine im September abgesagt !

Wir trafen Roger in Köln
Aufgrund einer Viruserkrankung muss Roger Cicero leider alle Termine im September absagen. Dazu gehört auch das Konzert am 21.09. beim Jazz Festival in Viersen. „Es tut mir wahnsinnig leid, aber die Ärzte haben mir dazu geraten, mich in den nächsten 4 Wochen zu schonen und keine Auftritte zu absolvieren“, bedauert Roger Cicero. „Ich gehe davon aus, dass es mir im Oktober wieder besser geht und ich dann wieder alle geplanten Termine wahrnehmen kann.“
Dann hoffen wir mal, daß der Termin in Viersen bald nachgeholt wird und wünschen von hier aus GUTE BESSERUNG !

Freitag, 31. August 2012

Eine Vollmondnacht in Dülken

Nachdem ich wieder einmal den Anmeldetermin für die Nachtwächtertour (www.Duelkener-Nachtwaechter.de)  verpasst hatte, machte ich mich gestern kurz vor Mitternacht alleine auf den Weg in die Innenstadt von Dülken auf den Pfad der "Historischen Meile". Rund um den Platz vor dem Standesamt und Rathaus war kein Mensch mehr unterwegs und nur vereinzelt befuhr ein Auto die Theodor-Frings-Allee. Ein paar Dohlen hörte man aus den Bäumen vor der Siegfriedsstatue rufen und der Wind rauschte leise durch die Blätter - ansonsten war es still. Der Mond stand schon hoch am wolkenklaren Himmel und sein Licht vermischte sich mit der künstlichen Beleuchtung durch Laternen und den neu errichteten Stelen entlang der Stadtmauer.
Ich nutzte die Ruhe und das tolle Licht um meine Fotosammlung wieder etwas aufzufrischen. Die folgende Galerie zeigt ein paar der schönsten Bilder der letzten Nacht und öffnet sich mit einem Klick auf diesen Link. Viel Spaß mit Siegfried, Wilhelm, Maria, Tien Anton, der Narrenmühle in klein und in groß, unserem zur Zeit dunklen Dom und einigen anderen Haltestellen im Herzen von Dülken. Und bei der nächsten Nachtwächtertour bin ich hoffentlich dabei ;-) - Schönes Wochenende !

Samstag, 11. August 2012

Uwe Hübner stellt Sampler "djhitParade Vol.1" vor...

Im folgenden Video, daß u.a. auch in der TV-Werbung zu finden ist, stellt Uwe Hübner, Mitbegründer der Musikplattform www.DJ-hitParade.de , den ersten Sampler der neuen Serie "djhitParade (...darauf tanzt Deutschland)" vor. Sein Team freut sich über die absolut positive und schnelle Entwicklung der DJ hitParade und krönt den Erfolg mit den CDs, die jetzt bei Sony Music erscheinen werden. Ab dem 07. September 2012 kann "djhitParade Vol.1" überall gekauft werden ( Amazon-Link:  http://www.amazon.de/DJ-Hitparade-Vol-1-2012-Various/dp/B008E8XU52/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344692296&sr=8-1  - Vorbestellung ab sofort möglich !)
Ab 2013 wird es laut Information von Uwe Hübner außerdem eine gleichnamige Eventreihe mit Liveauftritten der jeweiligen Künstler der Samplerserie geben.







Freitag, 3. August 2012

Eier mit Speck 2012 - Die Bilder vom Sonntag, 29.07.2012

Das war doch gut geschätzt, als ich den Donnerstag als Veröffentlichungstermin der letzten Galerie aus der Eier mit Speck - Fotoserie 2012 genannt habe ;-) Mittlerweile haben wir zwar schon Freitagmorgen, aber so eng wollen wir das mal nicht sehen. ;-)
Auch der Sonntag, 29. Juli 2012 machte seinem Namen alle Ehre. Nach starkem Frühdunst entfaltete die Sonne schnell ihre Kraft und "grillte" die Festivalfläche mit allem, was sich darauf befand. Zum Glück wehte ab und zu eine Windböe und Wolken bedeckten den sonnigen Himmel.
Vom Säugling bis zum Großvater war wieder alles erschienen, was sich nach Unterhaltung durch Musik und Gesellschaft sehnte. Alle Imbiss- und Getränkebuden hatten gut zu tun und bald verwandelte sich die Fläche vor der Bühne zu einer großen Picknickwiese, abgesehen von den Stellen, wo noch Stroh den Boden bedeckte. Die Stimmung konnte dank Traumwetter nicht besser sein. Auch musikalisch bot der letzte Tag wieder eine gute Mischung vom Punkrock über experimentellen, chilligen Pop aus Polen, Hip Hop aus Schweden, Funk-Rock aus Frankreich, Ska & Punk aus Bosnien-Herzegovina und Indierock aus Deutschland.
In meiner Galerie, die sich mit einem Klick auf diesen Link öffnet, sind Bilder von "Three Chord Society", "Julia Marcell", "Movits", "The Inspector Cluzo", "Dubioza Kolektiv" und "Madsen". Mein Favorit des Tages waren die Jungs aus Frankreich. Inspector Cluzo rockten (ohne Bassist) ordentlich den Acker und machten die Gehörgänge frei.
Zum Abschluß möchte ich von hier aus auch noch einen Dank an das ganze "Speckie-Team" senden angefangen von der Veranstaltungsleitung bis zur Klofrau.Ihr habt alle wieder einen tollen Job gemacht !!! Wir wollen hoffen, daß Euch die Lust am Weitermachen erhalten bleibt und es nicht zu Problemen mit Genehmigungen für dieses mittlerweile weit über die Landesgrenzen bekannten Festivals durch einige wenige Spassbremsen aus der erweiterten Nachbarschaft kommt. In diesem Sinne....wir sehen uns bei "Eier mit Speck 2013" ! 

Dienstag, 31. Juli 2012

Eier mit Speck 2012 - Die Bilder vom Samstag, 28.07.2012

Schon bei meinem Bericht vom Freitag habe ich erwähnt, daß es kurz vor Feierabend anfing zu regnen. Dieser teils sehr ergiebige Niederschlag sorgte für Schlamm auf dem Festivalgelände. Am Vormittag mußte das EMS-Team deshalb (wie die Jahre zuvor) größere Mengen Stroh organisieren, um den Boden trittfest zu machen. Zum Glück hörte der Regen vor dem Frühstück auf. Pünktlich zur "Eier mit Speck -Verteilung" kamen die Menschenmassen, um sich in die Warteschlange einzureihen. Parallel dazu machte sich schon die erste Band fertig zum Soundcheck und versuchte die müde Meute aufzuwecken. Im Laufe des Tages kehrte auch die Sonne wieder zurück an den Hohen Busch. Die Stimmung war wieder friedlich und ausgelassen und der "Wasserschaden" der Nacht schnell vergessen. In meiner Bildergalerie vom Samstag, 28. Juli 2012 (bitte diesen Link hier anklicken) sind Fotos von den Bands "The Intersphere", "Antlered Man", "Keule", "The Jessie Rose Trip" und "Carpark North". Danach mußte ich leider zurück zu meinem anderen Job. Viel Spaß hatte ich mit der Zwei-Mann-Combo Keule, die mit teils derben Texten und Animationen das Publikum in Stimmung brachte. Musikalisch war Carpark North mein persönliches Highlight. Nur zu gerne hätte ich diese Band noch ein wenig lauter gehört ;-) Ich glaube, ich werde mir eine CD von Ihnen bestellen.
Ich wünsche viel Spaß mit den Bildern. Die Galerie vom Sonntag wird noch etwas umfangreicher und wahrscheinlich erst ab Donnerstag (02.08.) online sein. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar nette Kommentare in den Beiträgen hier auf der Seite hinterlassen würdet.

Montag, 30. Juli 2012

Eier mit Speck 2012 - grandioses Finale mit Madsen

....nun ist es schon wieder vorbei !
Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten auf eins der schönsten Open Air Festivals im Rheinland. Mit dem Headliner Madsen verabschiedet sich Eier mit Speck für dieses Jahr.
Da ich durch andere Jobs ein wenig verhindert war, kommen die Bilder von Samstag und Sonntag etwas verzögert. Hier ist aber schon ein Bild vom heutigen Abend. Madsen live auf der Bühne am Hohen Busch.
Mehr in Kürze hier auf News.Stage99.de ! Gute Nacht !


Samstag, 28. Juli 2012

Eier mit Speck - Die Bilder vom Freitag, 27.07.2012

Hoppla....und da ist auch der Freitag schon wieder vorbei !
Bei Temperaturen um 35 Grad war wettschwitzen auf dem Festivalgelände angesagt. Erst am späteren Nachmittag zogen Wolken auf und verdeckten die Sonne. Die folgende (kleine) Regenschauer konnte das Thermometer aber nicht zum Fallen bringen. Im Gegenteil...die Luft schien noch schwüler, als vorher. Der guten Laune der Künstler und des Publikums tat dies aber keinen Abbruch. Buntgemischt wie die Gäste war wie immer auch wieder das Musikprogramm.Vor der Bühne und auf den Campingplätzen steigerte sich wieder die Party bis in den späten Abend. Am Ende des Liveprogramms auf der Bühne, gegen 1 Uhr Morgens, gab es noch eine Abkühlung durch eine kräftige Gewitterschauer. Jetzt hoffen wir für alle Beteiligten, daß der Regen nicht zu lange anhält.
Eine Galerie mit Bildern vom Eier mit Speck -Freitag öffnet sich mit einem Klick auf diesen Link.
Ich war Heute leider nicht bis zum Schluss vor Ort. Die Bilder zeigen die Auftritte von "Not Yet", "Cause for Confusion", "The Silverettes"(meine Favoriten des Tages!) und "Godsized". Ich werde jetzt an die Camper denken und mich in mein gemütliches Bett legen. Schlaft schön....Ihr Speckies !

Donnerstag, 26. Juli 2012

Gute Nacht und süße Träume von "Eier mit Speck"

....das war Heute nur der Anreisetag !!! :-)
Bei 30 Grad Celsius wurde der heutige Donnerstag von den meisten Festivalbesuchern schon eifrig zum Feiern genutzt. In den frühen Nachmittagsstunden füllten sich auch die zusätzlichen Zeltplätze mit großen Menschentrauben und die Parkplätze mit Fahrzeugen vom Motorrad bis zum umgebauten Linienbus.
Vor der Bühne wurde die Beschallungsanlage amtlich eingepegelt (ein Schallgutachter sorgte mit vorsorglichen Messungen und Einschränkung der Gesamtlautstärke dafür, daß es an den drei Tagen keine Beschwerden aus den umliegenden Dörfern gibt). Zuerst gab es nur ohrenbetäubendes Rauschen zur Messung, später tönten dann aber schon die ersten Gitarrenriffs über das gutklingende Line Array. Auch die letzten Teile der aufwendigen Lichtanlage wurden montiert und programmiert.
Auch bei den Campern waren wieder einige Musikanlagen zu sehen und zu hören. Nur einige wenige griffen noch zur Gitarre und spielten "live". Bei Sonnenuntergang stand fest: Die Party auf den Zeltplätzen wird wohl noch bis weit in die Nacht reichen und den Gästen wenig Zeit zum Schlafen lassen .
Hier ist noch einmal der Link zu der Galerie des heutigen Tages.- Eier mit Speck - Die Bilder vom 26.07.2012 -
Gute Nacht !

Morgens um 6 bei Eier mit Speck.....

Schon gelacht Heute?

Eier mit Speck Trailer 2012  <----anklicken

Auf die Hühner, fertig, Prost! :-)

Eier mit Speck 2012 - Der Adrenalinpegel steigt !

Guten Morgen aus dem Eier-mit-Speck-Open-Air-Dorf Dülken
Ich habe mich bei Sonnenaufgang auf das Festivalgelände geschlichen und mir einen ersten Eindruck von den Gegebenheiten gemacht.
In diesem Jahr gibt es erfreulicherweise noch mehr Platz für die Campingfreunde. Noch ist alles ruhig und nur wenige Zelte stehen auf Zeltplatz 1 nahe der Bühne. Auf der anderen Seite am Wald haben einige Viersener schon eine richtige Zeltstadt aufgebaut. Zentrum ist ein ehemaliges Kinderkarussel (?), daß eine witterungssichere Party erlaubt (Gruß an Roland! Große Klasse!). Die anderen Plätze sind noch verwaist, was sich im Laufe des heutigen Tages sicherlich schnell ändern wird.Vor der Bühne steht noch schweres Gerät und wartet auf die letzten Einsätze am heutigen Donnerstag. Ansonsten sieht es schon sehr aufgeräumt aus und auf den ersten Blick scheint auch die Technik bald startklar zu sein. Eine erste Galerie mit Bildern des Anreisetages öffnet sich mit einem Klick auf diesen Link. Die Galerie wird im Laufe des Tages um weitere Bilder ergänzt. Ein Video folgt in Kürze.

Dienstag, 24. Juli 2012

Eier mit Speck 2012 - Noch 3x schlafen !!!

Alles fiebert dem nächsten Wochenende entgegen. Das 3-Tage Open-Air-Festival "Eier mit Speck" geht in die 7. Runde und beschert vor ausverkauftem Haus ....ääähm Wiese 26 Künstler und Bands. Natürlich gibt es für alle Gäste wieder Eier mit Speck zum Frühstück. Ab Donnerstag, 26.07.2012 öffnen sich die Tore zu den Zeltplätzen, die sich wie immer sehr schnell füllen werden. Mehr Infos zum Programm auf www.EierMitSpeck.de - Aktuelle Fotos in Kürze hier.... und nachfolgend noch ein paar Erinnerungen an EMS 2011....



 
 

Donnerstag, 5. Juli 2012

Unwetterwarnung für NRW !


 Aktuelle Meldung der Unwetterzentrale
 Am heutigen Donnerstag, 05.07.2012 muß in NRW in den späteren Nachmittagsstunden und am Abend mit schweren Unwettern gerechnet werden. Sturmböen und Starkregen, sowie Hagelschauern werden erwartet.
Im Kreis Viersen steht die Warnstufe aktuell auf "gelb" - dies kann sich aber im Laufe des Tages noch auf Warnstufe "rot" verschlechtern (Quelle: Unwetterzentrale.de).
Aktuelle Warnungen hier auf News.Stage99.de auf unserem Meteomedia Schaubild (links), daß sich automatisch aktualisiert.

Donnerstag, 28. Juni 2012

News.Stage99.de ist wieder online !

Guten Morgen am Halbfinaltag !

Es geht weiter und wieder vorwärts auf der News.Stage99.de - Homepage.
Einige der alten Beiträge wurden schon wieder hergestellt und die Verknüpfung zu Facebook und Google+ aktiviert. In den nächsten Tagen werde ich noch etwas an der Aufteilung und dem Design arbeiten.
Ich würde mich freuen, wenn wieder zahlreiche Besucher diesen virtuellen Ort bevölkern. Auch gegen nette Kommentare habe ich nichts einzuwenden - im Gegenteil - gebt Euren "Senf" ruhig zu meinen Postings ab !
Und wenn Ihr Eure Email-Adresse in der unteren linken Ecke eintragt und absendet, werdet Ihr rechtzeitig über neue Bilder und Berichte informiert.
In der nächsten Zeit werde ich alte Bildergalerien hier neu verlinken und dem Archiv hinzufügen.
Weiterhin viel Spaß auf News.Stage99.de wünscht Euer Foto-DJ Andy ;-)

Dienstag, 26. Juni 2012

Bald wieder online ?!

Wie Ihr seht, seht Ihr nichts...oder wenn Ihr etwas seht, dann ist die Domainumschaltung per DNS/CName-Routing geglückt. Dann steht dem Neustart meiner News.Stage99.de- Homepage nichts mehr im Weg. Registriert Euch doch unten links mit Eurer Email-Adresse. Dann werdet Ihr immer informiert, wenn neue Bilder und Berichte von aktuellen Events online gestellt werden.
Liebe Grüsse vom Foto-DJ ;-)

Samstag, 23. Juni 2012

Fussball-EM Ticker...


Deutschlandflagge gehisst ?!
 Ein toller Fussballabend bisher...zur Halbzeit steht es 1:0 im Viertelfinalspiel Deutschland gegen Griechenland durch ein Tor von Lahm in der 39. Minute !

Alles Neu macht der.....ähm....Juni ???

Nachdem meine alte Website bzw. mein alter Blog am 21.06.2012 einfach spurlos verschwunden ist, mußte ich kurzfristig für Ersatz sorgen. Hier ist nun mein neues virtuelles Zuhause für News.Stage99.de.
Herzlich willkommen allen Lesern, die den Weg hierhin gefunden haben. Ich werde einige Zeit vor dem PC verbringen müßen, um alte Beiträge des verlorenen Blogs in ein Archiv einzupflegen.
Ich bitte daher um etwas Geduld, bis hier wieder eine größere Anzahl an Bildergalerien und Beiträgen vorhanden ist. Bis dahin wünsche ich allen Besuchern eine schöne Zeit auf allen Events, die sie besuchen werden.
Liebe Grüße
Euer Foto-DJ Andy

Freitag, 18. Mai 2012

Discothek Steffy feierte Vatertag


Roberto Blanco live in Oberhausen
Zu einem 12-stündigen Party- und Schlagermarathon lud die Discothek Steffy in Oberhausen am Vatertag (17.05.2012) in die Turbinenhalle ein. Der Einladung folgten dann dank abwechlungsreichem Programm nicht nur zahlreiche Väter, sondern auch etliche Damen, die es sich nicht nehmen ließen, ihre Stars kräftig anzufeuern und mitzusingen. Auf der großen Bühne war die Stimmung ausgelassen und die Künstler feierten mit ihren Fans bis in den späten Abend. Ich war leider wegen erheblicher Müdigkeit erst am frühen Nachmittag vor Ort und habe daher nicht alle Stars vor die Linse bekommen. So gibt es hier jetzt eine Galerie mit den Highlights des zweiten und dritten Abschnitts diesen Tages. Die Galerie öffnet sich mit einem Klick auf diesen Link.

Donnerstag, 12. April 2012

Joelina Drews suchte Tänzer für Ihr Video

Joelina & Ramona Drews mit Sille Tischtau
Am vergangenen Mittwoch, 11.04.2012 rief die Tanzschule “La Vida Loca” in Erkelenz im Auftrag von Joelina Drews (Tochter von Ramona und Jürgen Drews) zum offenen Casting. Grund war die Suche nach Tänzerinnen, Tänzern und Statisten für das Musikvideo von Joelinas Titel “Mia” (Missing in Action), das in mehreren Etappen in Deutschland und auch Amerika gedreht wird. Für die ersten Tanzszenen im Moviepark Bottrop am Sonntag, 15.04.2012 wurden durch die Jury, bestehend aus Joelina Drews, Ihrer Choreografin, und Inhaberin der Tanzschule, Sille Tischtau und Thomas Jünger (BV-Film) die Besten aus einigen hundert Bewerbern ausgewählt. Beobachtet wurde das fröhliche Treiben von einem Presseaufgebot inklusive einem RTL-Kamerateam und natürlich auch von Mama Ramona Drews und von Fred Weidler, der wie immer verantwortlich für die Kontrolle und Steuerung der medialen Partner bei Aktionen der Familie Drews vor Ort war. Joelina freute sich sehr über die rege Teilnahme am Casting und den vielen talentierten Tänzerinnen und Tänzern. Sie bedauerte, daß sie nur eine begrenzte Anzahl der Bewerber zu den Aufnahmen in den Moviepark mitnehmen konnte. Das Team der Tanzschule La Vida Loca, die schon für viele bekannte Stars als Tänzer tätig waren (Markus Becker, Matthias Reim, Loona… etc.) war ein guter Gastgeber und eine passende Location für dieses Casting. Tanzschul-Chefin Sille Tischtau (Bundesliga-, Deutsche-, Europa- und Weltmeisterin im Formationstanz und Trägerin des “silbernen Lorbeerblatts”) freute sich sehr über den Zuspruch und die positive Resonanz dieser Aktion und bedankte sich bei den Teilnehmern, der Familie Drews und der Presse für die nette Zusammenarbeit. Die Bildergalerie, erstmals mit Bildern von “Foto-DJ-Junior”, öffnet sich durch Klicken auf diesen Link.