News

25.07.2014

Ich muss Heute einmal Stellung beziehen zu einigen Anfragen, die mich in den letzten Monaten per Email, SMS, WhattsApp oder auch im persönlichen Gesprächen erreicht haben. Man sprach mich darauf an, daß die Anzahl meiner Posts und Bilder auf dieser Seite hier nachgelassen hat. 
Folgendes möchte ich kurz und knapp dazu sagen.....
Es macht immer weniger Spaß, sich für Veranstaltungen zu akkreditieren. Zum einen ist die Anzahl der "Fotografen" rapide gestiegen (wobei mittlerweile fast jeder, der eine Digitalkamera besitzt sich Fotograf nennt :-) und zum anderen unterscheiden die Veranstalter nicht mehr zwischen den Profis und den Amateuren. Natürlich bin auch ich kein gelernter Fotograf - aber mit einem mehrere tausend Euro teuren Equipment und etwa 30 Jahren Erfahrung in der Fotografie heben sich meine Bilder erheblich von den meisten "Hobbyknipsern" ab. Leider sind durch diese Fehleinschätzung der Veranstalter die vorgesehenen Stellplätze überfüllt und die "Kollegen" laufen sich gegenseitig "unter die Füße". Ich mag mich an dieser Stelle nicht über die Qualität einiger "Eventfotografen" auslassen, aber bei vielen Bildern, die meist bei Facebook landen, bekomme ich arges Fremdschämen !
Der Schuß geht dann auch deshalb nach hinten los, weil kaum ein Veranstalter / Künstler mehr Fotos kaufen möchte. Sie bekommen die meisten Bilder mittlerweile kostenlos im Tausch gegen die Akkreditierung ! 
Der Wert der "Arbeit", die mit einem doch erheblichen Zeitaufwand verbunden ist, wird einfach nicht mehr geschätzt. Viel schlimmer noch ist die Tatsache, daß man unter Umständen keine Akkreditierung (oder nur eine eingeschränkte Akkreditierung) bekommt, weil sich schon so viele Fotografen für ein Event registriert haben. Man muß z.B. auf gefragte "Backstage-Ausweise" verzichten, weil der Backstage-Bereich schon "voll" ist. 
Ich habe mich deshalb ein wenig von der Eventfotografie zurückgezogen und mache es nur noch auf Anfrage und unter bestimmten Voraussetzungen. In Verbindung mit meinen anderen Dienstleistungen (DJ, Tontechniker) biete ich die Fotografie im "Paket" an, was sehr gerne von den Veranstaltern genutzt wird.
Leider leidet meine Website hier darunter, weil es sehr viele private Events gibt, deren Bilder ich leider nicht veröffentlichen darf. 
Wenn ich Zeit habe, berichte ich aber immer gerne mit schönen Bildern über meine Heimatstadt Dülken.
Weitere Fragen beantworte ich gerne auch persönlich.
        


28.06.2012

Es geht weiter und wieder vorwärts auf der News.Stage99.de - Homepage.
Einige der alten Beiträge wurden schon wieder hergestellt und die Verknüpfung zu Facebook und Google+ aktiviert. In den nächsten Tagen werde ich noch etwas an der Aufteilung und dem Design arbeiten.
Ich würde mich freuen, wenn wieder zahlreiche Besucher diesen virtuellen Ort bevölkern. Auch gegen nette Kommentare habe ich nichts einzuwenden - im Gegenteil - gebt Euren "Senf" ruhig zu meinen Postings ab !
Und wenn Ihr Eure Email-Adresse in der unteren linken Ecke eintragt und absendet, werdet Ihr rechtzeitig über neue Bilder und Berichte informiert.
In der nächsten Zeit werde ich alte Bildergalerien hier neu verlinken und dem Archiv hinzufügen.
Weiterhin viel Spaß auf News.Stage99.de wünscht Euer Foto-DJ Andy ;-)