Freitag, 28. November 2014

Olaf Henning live im Revuepalast Ruhr in Herten 23.11.2014



Alles was ich immer wollte....
lautet der Titel des neuen Doppel-Albums, dass am 16.01.2015 veröffentlicht wird. Olaf Henning hat sich wortwörtlich einige Neuerungen ausgesucht, die er immer schon einmal machen wollte. Mit der Prämisse "Es muss rocken" wurde dann nicht nur im Album, sondern auch live mit Band gerockt. Am 23.11.2014 wurde im Revuepalast Herten die DVD zum neuen Tonträger aufgezeichnet. Vor einem überschaubaren Publikum, das vorher per Auslosung ausgewählt wurde, zeigte sich ein gut gelaunter OH und übertrug in kurzer Zeit seine "geballte Energie" auf die Menschenmenge.
So wurde der Totensonntag am frühen Abend doch noch recht lebendig. Eine Galerie mit einigen Bildern der Aufzeichnung öffnet sich mit Klick auf diesen Link.

Donnerstag, 6. März 2014

Am Aschermittwoch in Dülken....

....ist noch längst nicht alles vorbei ! Dank frühlingshaftem Wetter quoll das Städtchen am Niederrhein am vergangenen Mittwoch, 05.03.2014 wieder über vor lauter Menschen. Grund war der seit 1847 jährlich stattfindende Schöppenmarkt, der fast die gesamte Innenstadt mit Ständen und Buden diverser fliegender Händler bedeckt. Auf einer Länge von fast 4 km werden hier allerlei Waren des täglichen Lebens von der "Schöppe" (Schaufel) bis zur Unterhose verkauft. Im Laufe des Tages (8.00 Uhr bis 20.00 Uhr Öffnungszeit) werden am Aschermittwoch  im Schnitt zwischen 100 000 und 120 000 Gäste in Dülken erwartet.
Natürlich dürfen auch diverse Imbißbuden nicht fehlen, die unter anderem Fischspezialitäten zum ersten Fastentag anbieten.
In der folgenden Galerie habe ich ein paar Eindrücke vom Schöppenmarkt 2014 hinterlegt. Die Galerie öffnet sich durch Anklicken dieses Links.

Freitag, 28. Februar 2014

Das Video vom Rathaussturm 2014 in Dülken ist online !

Prinzenpaar Wilfried I. & Nicola I.  in Aktion
Der Rathaussturm am Altweiberdonnerstag, 27.02.2014 startete in Dülken bei feinstem Sonnenschein ( und ca. 10 Grad Celsius) pünktlich um 11.11 Uhr. Auch im Jubiläumsjahr (650 Jahre Stadtrechte Dülken) übernahmen die Jecken zum Start des Strassenkarnevals die Macht für die tollen Tage. Das kurzfristig eingesprungene (große) Prinzenpaar Wilfried I. und Nicola I. stürmte zusammen mit den Dreistadtmöhnen und dem Kinderprinzenpaar Joshua I. und Sarah I. das Rathaus. Unterstützt wurden Sie von zahlreichen Begleitern aus den Reihen der Dülkener Karnevalsvereine und natürlich vielen Schaulustigen aus Dülken. Nach kurzem (ca. 11-minütigen) "Kampf" übergab Ortsbürgermeister Michael Aach zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Willi Bouren den Schlüssel  zum Rathaus. Natürlich wurde die Übernahme zünftig mit einer Polonaise gefeiert. Das folgende Video zeigt die Highlights der Erstürmung ;-) (Auflösung des Videos am Player bitte auf 1080P (HD) umstellen für eine optimale Bildqualität)

Dienstag, 7. Januar 2014

Pharo hypnotisierte im RevuePalast Ruhr in Herten am 05.01.2014

Die TV-berühmte "Brücke" im Showblock
Ein ausverkauftes Haus bescherte der TV-bekannte Hypnotiseur Martin Bolze alias Pharo dem RevuePalast Ruhr in Herten am vergangenen Sonntag. Prinzipal Christian Stratmann lockte einige hundert Raucher und Übergewichtige zu Pharos Show, um Ihnen als Gemeinschaft Ihre Laster durch Massen-Hypnose abgewöhnen zu lassen.
Am frühen Nachmittag begrüßte Moderator Peter Richter zuerst die Nikotin-süchtigen Gäste, bevor am frühen Abend den Besuchern des zweiten Teils der Verzehr unnötiger Kalorien ausgetrieben wurde.Natürlich durfte auch ein jeweiliger Showblock mit freiwilligen Teilnehmern aus dem Publikum nicht fehlen. Pharo ließ Zahlen oder Namen aus dem Gedächtnis verschwinden, sorgte wieder für großes Erstaunen bei den Beteiligten, die auf einmal einen Fuß, Arm oder Finger nicht mehr bewegen konnten. Eine Tochter war fest überzeugt und total entsetzt davon, nicht nur ihre Mutter, sondern den ganzen Saal im rosaroten Bikini zu sehen. Auch die "Brücke" kam wieder zum Einsatz. Eine Teilnehmerin wurde zwischen zwei Stühlen gelegt und Pharo stellte sich auf ihre Beine, ohne das diese sich hinterher daran erinnern konnte.
Es war ein sehr kurzweiliger Sonntag in einer tollen Location. Am Ostersonntag kommt es wegen der großen Nachfrage schon zu einer Wiederholung der Hypnose-Veranstaltung an gleicher Stelle.
Karten kann man im RevuePalast Ruhr vorbestellen (www.RevuePalast-Ruhr.com)
Eine Bildergalerie mit einigen Schnappschüssen der Show und der Location öffnet sich nach einem Klick auf diesen Link.